Eierlikör-Himbeer-Kuchen

Dieser Kuchen stand schon lange auf meiner ToDo-Liste. Und nun habe ich einen verregneten Sonntag einfach mal genutzt, um Eierlikör und den dazu passenden Kuchen herzustellen.   Ihr könnt Eierlikör selbst machen oder auch einfach welchen kaufen. Zum selbst machen kann ich dieses Rezept wärmstens empfehlen: https://www.soulfood-lowcarberia.de/blog/recipe/lowcarb-eierlikoer/ Wer keinen Eierlikör verwenden möchte, kann ihn einfach weg…

Käsekuchenmuffins

Ich liebe Käsekuchen. Ein ganzer Kuchen für mich allein ist dann allerdings doch zu viel… Also mussten Muffins her. Damit es ncht langweilig wird, habe ich sie mit Früchten verfeinert. Und was soll ich sagen… Saftig und rund, mit einem Haps sind sie im Mund! 😀 Wie jedes Käsekuchengebäck fallen sie natürlich zusammen, was dem…

Donauwellen-Muffins

Die Buttercreme ohne Pudding beflügelt meinen Backwahn 😀 Drum mussten es heute Donauwellenmuffins sein – fluffiger Teig, vanillige Buttercreme und schwuppdiwupp weggeatmet ^^ Hier also das Rezept, damit ihr euch selbst von der Einfachhheit und dem Genuss überzeugen könnt!

Eierschecke ohne Boden

Petra hat mich gebeten, doch mal eine Eierschecke zu bauen, die nicht verbrannt ist ( 😀 ) und ohne Boden sowie ohne Puddingpulver auskommt. Ohne Boden war kein Problem, auch der Venillegeschmack war nicht schwer – nur die Schecke hat sich wieder wie ein Wildpferd aufgeführt ^^ Aber letzendlich gelang es mir, sie zu zähmen,…

Polnischer Schokoladen – Kuchen

Eine liebe LClerin, von der ich viel gelernt habe, hat mich gebeten einen Kuchen zu lowcarbisieren. Und dazu habe ich natürlich nicht nein gesagt ^^ Das Ergebnis schmeckt, und kann sowohl im Ofen als auch in Slow Cooker zubereitet werden.

LowCarb-Donauwelle

Auf Wunsch eines einzelnen Mannes habe ich mich an die Donauwelle gewagt… was soll ich sagen – es kamen dabei zwei Rezepte heraus 😀 Diese hier ist mit Buttercreme und deutlich aufwändiger, die andere mit einfacherer Creme und deshalb wesentlich leichter zuzubereiten – schmeckt aber trotzdem nach Donauwelle ^^ Zur einfachen Donauwelle kommt ihr hier….

Knäckebrot

Wenn man sich low carb ernährt, ist  die Suche nach einem guten Brotersatz echt schwer- zu trocken, zu nass, zu eiig, zu quarkig… Nach vielem Rumprobieren bin ich dann auf diverse Knäckebrotvarianten ohne normales Weizenmehl gestoßen. Da ich keine Nüsse mag und auch nicht sämtlichen LC- Schnickschnack zu hause habe, habe ich wieder mal mein…

„Milchschnitte“ ala Low Carb

Mein Freund liebt Milchschnitten. Ich wollte sie nicht mehr kaufen – zu viel Mehl, zu viel Zucker, und überhaupt viiiiiiiel zu teuer 😀 Also musste eine LowCarb-Variante her… ich habe 3 Rezepte gefunden, die allerdings meiner Meinung nach unnötig kompliziert waren. Also hab ich selbst eins erfunden ^^

Brownies

lecker Schokoladig und dabei (fast) ohne Kohlenhydrate! Der komplette Teig hat folgende Werte: Kcal:   1840 KH:      17g Fett:    161,3g EW:      67,8g

Bratapfelkuchen

schnell, low carb und tödlich lecker 😀 Nähwerte des gesamten Kuchens: 3785 kcal, Fett: 291,8 g KH: 169,2 g Eiweiß: 103,8 g Pro Stück (bei 12 Stücken): 315 kcal, Fett 24,3g KH: 14,1g Eiweiß: 8,7g