Sandwichtoast

Der Erdbeerblüterich hat sich ein Sandwichtoast gewünscht. Und ich musste sofort an die Sabo denken, bei der das anscheinend jede Woche auf den Tisch kommt. Also habe ich nicht selbst rumexperimentiert sondern einfach bei ihr geklaut: http://www.sabotagebuch.de/wordpress/2015/03/12/low-carb-grilled-cheese-sandwich/ In Ermangelung einer guten Häkselmaschine und weil ich nicht so der Fan von Körnern bin, habe ich direkt…

Shepherds Pie

Kennengelernt habe ich dieses Rezept in Irland, ursprünglich kommt es allerdings aus dem benachbarten Königreich Großbritannien. Seit ich neulich dieses grandiose Petersilienwurzelpüree gegessen habe, musste ich es unbedingt lowcarbisieren. Und das Ergebnis ist einfach göttlich! Es macht sehr satt, sodass es uns mit diesen Mengen auf jeden Fall 2 Tage reicht.

Bologneseauflauf

Dieser Auflauf vereint die leckere Bolognese, Käse und Gemüse und ist im Grunde das perfekte Reste-Essen 😀 Wenn also mal noch Bolognese vom Mittag übrig ist, einfach gemeinsam mit allem Gemüse, welches der Kühlschrank her gibt, in eine Auflaufform werfen, Käse drüber und überbacken 😀 Aber natürlich gibt es auch ein offizielles Rezept 😉

Gefüllter Spagettikürbis

Endlich habe ich meinen heiß geliebten Kürbis ergattern können! Und da der Erdbeerblüterich den nicht  mag – was sich völlig meinem Verständnis entzieht – kann ich den gestalten wie ich will! Gestern sollte es dann also gefüllt und überbacken sein. Das Tolle an diesem Kürbis ist, dass sich das Fruchtfleisch in „Spagettifäden“ abschaben lässt, während…

Burger-Auflauf

Nachdem der Hype um den Burgersalat etwas abgeflaut ist, rutschte der Burger-Auflauf an dessen Stelle… Burger gehen immer 😀 Wundert euch nicht – warmer Eisbergsalat schmeckt tatsächlich nicht so schlecht, wie man vermuten würde ^^

Stramme Lotte

„Stramme Lotte“ sagt euch nix? Dann habt ihr was verpasst. Das ist die LowCarb-Schwester vom Strammen Max, der da aus Brot mit Butter, Kochschinken und Spiegelei besteht. ? Aber ganz ehrlich – wer braucht schon Brot?! Hier also mein Rezept für die Lotte:  

Käse – Schinken – Brötchen

Am meisten hadern LowCarber mit dem Frühstück – hier sind noch mal herzhafte Brötchen, die mit und ohne Belag lecker sind ^^ Das Originalrezept habe ich auf Facebook gesehen und noch ein bisschen gepimpt 😉 Nährwerte pro Portion: 315 kcal 2g KH 16,8g EW 26,1g F

Käse-Wurst-Salat

Dieser Salat ist schnell gemacht und hält aufgrund des hohen Fett- und Eiweißanteils lange satt!