Hackbällchen in Tomatensoße

Das ist schnell, einfach und schmeckt immer wieder lecker 😀

Hackbällchen in Tomatensoße
Portionen 3
Bewerten
Drucken
Zutaten
  1. 500g Hackfleisch
  2. 1 Zwiebel
  3. 1 Ei
  4. Salz, Pfeffer, Gewürze
  5. 500ml pssierte Tomaten
  6. 200ml Sahne oder Milch
  7. nach Gusto Käse
  8. 600g Kohlrabi /Blumenkohl
Zubereitung
  1. Passierte Tomaten in einen Topf geben, Sahne dazu, mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen und auf kleiner Flamme aufkochen lassen.
  2. Die Zwiebel in Würfel schneiden, zum Hackfleisch geben. Das Ei und Salz und Pfeffer zufügen und kräftig per Hand durch kneten.
  3. Bällchen formen und in eien Aufflaufform geben. Mit der Tomatensoße begießen, nach Wunsch mit geriebenem Käse bestreuen.
  4. Bei 200 Grad für ca. 20 Minuten im Backofen garen lassen.
  5. Dazu passen Blumenkohl, Kohlrabipommes, Zudeln und Salat.
  6. Guten Appetit!
Erdbeerblütes LowCarb Blog https://www.erdbeer-bluete.de/

Kommentar verfassen