Schokoladenmousse

on

paleo, lecker und sehr sättigend ^^

Schokoladenmousse
Bewerten
Drucken
Zutaten
  1. 400ml Kokosmilch
  2. 2 Eigelb
  3. 100g geraspelte Schokolade (ich hatte 50g Vollmilch und 50g Zartbitter)
  4. 1 Vanilleschote
Zubereitung
  1. Die Kokosnussmilch und die beiden Eigelb in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen.
  2. Währenddessen die Schokolade raspeln oder hacken, falls nötig, und mit dem Vanillemark in einer Schüssel vermengen.
  3. Die Kokosnussmilch-Ei-Mischung für 8-10 min weiter köcheln lassen bzw so lange, bis die Masse merklich fester wird.
  4. Die heiße Masse über die Schokolade kippen und dieser kurz Zeit geben , zu Schmelzen.Umrühren, in Gläser abfüllen und fertig. Diese Menge ist für 4 Portionen gedacht. Das sah arg wenig aus, aber es hat den Magen gut gefüllt. Ansonsten macht einfach die doppelte Menge.
  5. Guten Appetit!
Erdbeerblütes LowCarb Blog https://www.erdbeer-bluete.de/

Kommentar verfassen