Curry-Huhn-Auflauf

on

Ich hatte Lust auf Curry. Der Erdbeerblüterich wollte Auflauf… also wanderte das Curry in die Auflaufform und wurde unter Käse begraben ^^

Curry-Huhn-Auflauf
Bewerten
Drucken
Vorbereitungszeit
20 min
Kochzeit
35 min
Vorbereitungszeit
20 min
Kochzeit
35 min
Zutaten
  1. 400g Hühnerbrust
  2. 200 ml Sahne
  3. 200ml Kokosmilch
  4. 2 TL Kokosöl
  5. Gemüse nach Wahl (in unserem Fall: Blumenkohl, Brokkoli, Zucchini)
  6. 1 TL Currypulver
  7. Salz, Pfeffer, getrocknete Kräuter
  8. 200g geriebener Käse
Zubereitung
  1. Das Kokosöl in einem Topf erhitzen.
  2. Die Hühnerbrüste und das Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.
  4. Das Huhn in dem Kokosöl von allen Seiten anbraten, dabei schon etwas Currypulver zugeben.
  5. Nun können Kokosmilch und Sahne in den Topf wandern. Sobald die Mischung aufkocht, kann das Gemüse und die Gewürze dazu.
  6. Etwa 5 Minuten köcheln lassen und nochmals abschmecken.
  7. Wenn alles passt, wandert das Curry in eine Auflaufform und wird mit dem Käse bestreut.
  8. Nun noch 35 Minuten backen und dann
  9. Guten Appetit!
Erdbeerblütes LowCarb Blog https://www.erdbeer-bluete.de/
Kuchen

Kommentar verfassen