Brownies

lecker Schokoladig und dabei (fast) ohne Kohlenhydrate!

Low Carb Brownies
Bewerten
Drucken
Zutaten
  1. 4 Eier
  2. 25g Schokolade (85% Kakaoanteil)
  3. 100g Butter
  4. 1 Vanilleschote
  5. 150g Xucker /Xucker light
  6. 40g Backkakao
  7. 100g gemahlene Mandeln
  8. 40g Mandelmehl
  9. 1 gestr. TL Natron
Zubereitung
  1. Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Mixer sehr steif schlagen. Das Eigelb wird nicht benötigt und kann anderweitig verwendet werden.
  2. Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen und gründlich verrühren.
  3. Die Vanilleschote Auskratzen und in eine Schüssel geben.
  4. Alle restlichen trockenen Zutaten in die Schüssel geben und vermischen. Dann die Butter-Schokolade-Mischung zugeben und verrühren - am besten mit einem Löffel, der Teig wird sehr fest.
  5. Den Eischnee vorsichtig unterheben. Die Masse in eine Brownieform geben (wer die nicht hat, nimmt einfach eine Auflaufform).
  6. Im auf 175 Grad vorgeheizten Backofen 20 bis 30 Minuten backen. Bitte kontrolliert hierbei immer mit einem Stäbchen, ob der Teig schon durchgebacken ist, da es je nach Ofen und Form auch mal schneller gehen bzw. länger dauern kann.
  7. Guten Appetit!
Erdbeerblütes LowCarb Blog https://www.erdbeer-bluete.de/
Der komplette Teig hat folgende Werte:

Kcal:   1840
KH:      17g
Fett:    161,3g
EW:      67,8g

Kommentar verfassen