Langsame Bolognese

Je länger Bolognese auf kleiner Hitze vor sich hin köchelt, desto besser schmeckt sie. Aber da wir ja alle besseres (oder spannenderes) zu tun haben, als zwölf Stunden neben dem Herd zu stehen und zu verhindern, dass die Soße am Topfboden anbrennt, habe ich hier die Lösung für euch: Langsame Bolognese aus dem Slowcooker.  Ich…

Spargelpizza

Ich habe vom Wochenmarkt frischen Spargel mitgebracht, der Mann wollte „mal was anderes statt immer Hollondaise“ und so haben wir uns auf Spargelpizza geeinigt. Und was soll ich sagen – es war soooooo lecker! Die Zutaten reichen etwa für ein ganzes Blech, der Pizzaboden ist ohne Hefe. Pizza mit Hefe findet ihr hier. Zutaten: 350g…

Crunchy Caramel Bites

Ein frohes Neues Jahr wünsche ich euch! Man sagt, alles was man heute tut und sagt, wirkt sich auf das ganze Jahr aus. Also bekommt ihr von mir ein nagelneues, superleckeres und absolut neujahrtaugliches Rezept. Und den guten Vorsatz, einmal wöchentlich ein neues Rezept einzustellen 😀 Also, in meiner Zeit als AuPair in Irland hat meine…

Adventskalender 2018

Da sind wir also wieder – nach einem nicht enden wollenden Sommer, einem trockenen Jahr und einem späten und kurzen Herbst. Es weihnachtet! 😍 Dieses Jahr gibt es auch wieder einen Adventskalender, mit alten und neuen Rezepten, gern gegessenen Zutaten und der einen oder anderen besonderen Köstlichkeit. Viel Spaß beim Stöbern und lasst es euch…

Gefüllte Hühnerbrust

Wir stecken momentan mitten in den Umzugsvorbereitungen und müssen Geld sparen. Das geht erstaunlicherweise am besten, indem man selbst kocht. Und um kochen, Arbeiten und Umziehen unter einen Hut zu kriegen, bin ich schon sehr froh, meinen Slowcooker zu haben. Der wird befüllt, dann kocht er vor sich hin und später gibt es leckeres, heißes…

Omas Rouladen

Ich liebe Rouladen nach Omas Rezept. Aber das ganze Wickeln und Anbraten und Schmoren und Wasser angießen ist schon sehr aufwändig – und fällt seit der Anschaffung meines Slowcookers Andrew zum Glück fast komplett weg! 😀 Zutaten:4 Rouladen (bzw. eine pro Person und Mahlzeit)1 große Zwiebel4 saure Gurken125g Bacon (Scheiben oder gewürfelt, wie ihr mögt)2-3…

Asiatische Thai Suppe

Diese Suppe geht schnell, ist einfach, genau richtig scharf und leider nicht auf meinem Mist gewachsen – sondern abgeguckt bei Simply Keto.Ich habe sie erweitert und ein winziges bisschen abgewandelt – statt Kokosöl mehr Butter und noch einen Hauch Currypulver dazu. Das Originalrezept findet ihr hier. Zutaten für 4 Portionen:600g Hühnerbrust1 Zwiebel1/2 Blumenkohl1 mittlere Zucchini200g…

Gebratener Blumenkohl mit Wildlachs

Momentan ist Blumenkohl ja überall zu haben, da es ein leckeres und vielfältig verwendbares Herbstgemüse ist. Und Lachs muss man auch nicht frisch fangen, den gibt es ja zum Glück in der TK-Abteilung. Zutaten für zwei Portionen:1 Blumenkohl2 LachsfiletsButter zum BratenSalzPfeffer100 ml Wasser Zubereitung:1. Blumenkohl putzen und in mundgerechte Röschen schneiden/teilen. Währenddessen kann die Butter…

Explodierte Kohlroulade

… oder auch einfach Kohl-Hack-Pfanne. Da das Leben ernst genug ist, darf ein Gericht meiner Meinung nach auch mal einen lustigen Namen haben 😀 Es ist natürlich low carb, lecker wenn man Kohl mag und passt perfekt zum Herbst. Man spart sich das Wickeln und dadurch ist es auch ein einigermaßen flottes Gericht. Zutaten für…

Schweinebraten mit Bohnengemüse

Was braucht es mehr, als ein gutes Stück Fleisch und dazu das Lieblingsgemüse? Eben, nur noch ein gutes Buch und eine Tasse Tee 😀

Crack – Chicken

Als erstes – es ist nicht das, wonach es aussieht 😉 Als zweites – es handelt sich im Grunde um unbeschreiblich leckeres Huhn, das langsam im eigene Saft stundenlang badet, um dann zerrupft zu werden. Als drittes – das Gericht ist nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern auf Gabis: https://slowcooker.de/2017/aus-dem-slowcooker-crack-chicken/ Ich habe es ein bisschen LC…

Mini – Meatballs

Geht es euch auch so, dass ihr immer nur das gleiche kocht? Das schleicht sich so ein und man hat immer nur die fünf gleichen Rezepte im Kopf… Genau das war auch der Grund, dass keine neuen Rezepte auf meinem Blog gelandet sind – weil ich einfach unkreativ stur das gleiche gekocht habe 🙁 Dann,…