Ofenkürbis

Was passt zum Herbst besser als ein leckerer Ofenkürbis? Richtig, Ofenkürbis mit Kräuterquark! 😉

Ofenkürbis
Portionen 4
Bewerten
Drucken
Zutaten
  1. Kürbis - Hokkaido, Butternut, Patisson oder ein anderer nach Wahl
  2. Öl
  3. Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Kürbis waschen, halbieren und entkernen.
  2. In schmale Spalten schneiden und auf eine Backblech verteilen.
  3. Mit Öl einpinseln, salzen und pfeffern.
  4. Bei 180 Grad für ca. 10 Minuten im Ofen backen, bis er weich ist.
  5. Guten Appetit!
Erdbeerblütes LowCarb Blog https://www.erdbeer-bluete.de/

Kommentar verfassen