General Tsos Hühnchen

on

Dieses Gericht findet man fast jeden Tag in den Slowcookergruppen, da es ständig von irgendwem gekocht wird. Also musste ich dem Mythos auf den Grund gehen.
Ich habe es natürlich für LC abgewandelt, allerdings gibt es keine zuckerfreien Fertigsoßen. Um dieses Problem kümmere ich mich aber noch ^^
Das Originalrezept findet ihr hier: http://www.crockpot-rezepte.de/2015/aus-dem-slowcooker-general-tsos-huehnchen/

Meine Variante geht so:

General Tsos Hühnchen
Portionen 3
Bewerten
Drucken
Zutaten
  1. 600g Hühnerbrust
  2. 1 EL Mandelmehl leicht gehäuft
  3. 1 EL Leinmehl leicht gehäuft
  4. 1/4 TL Salz
  5. 1/4 TL Knoblauchgranulat
  6. Ordentlich Pfeffer
  7. Öl zum Braten
  8. 2 EL Hoisin - Paste
  9. 2 EL Sojasoße
  10. 2 EL Chilisoße scharf - süß
  11. 2 EL Reisessig /Apfelessig
  12. 150 ml Wasser
Zubereitung
  1. Das Fleisch waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Mehle sowie Salz, Pfeffer und Knoblauchgranulat werden in einer Schüssel vermischt. Darin wird das Fleisch gewälzt, bis kein Mehl mehr in der Schüssel ist.
  2. In einer Pfanne wird nun Öl sehr hoch erhitzt und das Fleisch darin scharf angebraten. Macht das am besten in 2 Durchgängen.
  3. Das Fleisch kann nun schon in den Slowcooker.
  4. Für die Soße werden alle restlichen Zutaten gründlich miteinander verrührt und über das Fleisch gegossen.
  5. Deckel drauf und auf LOW für 4 Stunden schmoren lassen.
  6. Guten Appetit!
Erdbeerblütes LowCarb Blog https://www.erdbeer-bluete.de/

Kommentar verfassen