Erdbeereis

on

Draußen ist es warm – also muss kaltes Essen her!
Außerdem ist Erdbeerzeit… und damit sind kalte Erdbeeren definitiv genau das Richtige!
In meinem Fall in Form von Erdbeereis auf Jogurtbasis.

Erdbeereis
Bewerten
Drucken
Vorbereitungszeit
15 min
Kochzeit
3 hr
Vorbereitungszeit
15 min
Kochzeit
3 hr
Zutaten
  1. 400g frische Erdbeeren
  2. 200g Sahne
  3. 50g Xucker light
  4. 250g griechischen Jogurt
  5. Vanillemühl
Zubereitung
  1. Erdbeeren waschen, putzen, klein schneiden und in ein hohes Gefäß geben. Etwas Vanille aus der Vanillemühle dazu.
  2. Die Sahne, den Jogurt und den Xucker abwiegen und ebenfalls in das Gefäß geben.
  3. Vorsichtig mit dem Mixer pürieren bis eine cremige Masse entstanden ist.
  4. In ein gut verschließbares und Gefrierfachtaugliches Gefäß umfüllen und kalt stellen.
  5. Ab und an durch rühren (etwa stündlich) hilft, große Eiskristalle zu verhindern.
  6. Guten Appetit!
Bemerkung
  1. Falls es doch zu lange drin steht und zu hart geworden ist, kann man es für etwa 60 Sekunden in die Mikrowelle stecken. Das schadet weder dem Geschmack, noch dem Genuss!
Erdbeerblütes LowCarb Blog https://www.erdbeer-bluete.de/

Kommentar verfassen